NEWS

De rerum natura

Oct 25th 2013

Eines der interessantesten Projekte der letzten Jahre und nicht zuletzt aufgrund der spannenden Zusammenarbeit mit Calixto Bieito. In nur einer Woche wurde die philosophische "Installation" nach Lukrez' Werk "De rerum natura" in Kombination mit Händelarien auf die Bühne gestellt - Vergänglichkeit und reine Lebensfreude und (doch) ein Funke göttlicher Ewigkeit...? 
Nie werde ich Calixtos mehrfach wiederholte Aufforderung "Smile!! It's all pleasure!" vergessen. Ein Mann der einem alles abverlangt und einem gleichzeitig alles gibt.
Ich hoffe dies war nicht mein letztes Projekt mit diesem faszinierenden Künstler. 

"Ah che tutta in un momento si cangiò la sorte mia..."

Sept 5th 2013

Mein Rollendebut als Dorabella beim Murten Classics Festival 2013. 

Es war eine Woche voll konzentrierter Arbeit, Spass, Inspiration und Nervenkitzel!

Ich hätte mir keine besseren Kollegen vorstellen können, Danke an Brigitte Hool, Michaela Unsinnn, Bernard Richter, Marco Di Sapia und Huub Claessens für eine wundervolle Zeit und zwei grossartige Aufführungen!
Ein besonderer Dank geht an Kaspar Zehnder, Vital Julian Frey und Dieter Kaegi für die tolle Zusammenarbeit, sowie an die grossartige Jacqueline Keller für Organisation und einen traumhaft-schönen Aufenthalt in Murten. 

Danke euch allen!

Theater Basel - Die Saison beginnt

Aug 6th 2013

Ein erster Tag am Theater mit Besprechungstreffen, neuen Kollegen, (noch) entspannter Atmosphäre und einem kompletten Durchlauf von "Hänsel und Gretel" geht erfolgreich zu Ende.

In freudiger Erwartung was diese Saison alles mit sich bringt...  

Ein Ausflug in die Welt des Dirigierens...

Jul 30th 2013
Ein besonders inspirierendes Erlebnis meiner beiden Russland-Reisen im Mai und Juli  - der inoffizielle Besuch einer Meisterklasse von Yuri Simonov in der Tchaikovsky Concert Hall in Moskau vor meinem Wesendonck Konzert.
 
Lange war ich nicht mehr so fasziniert von Musik und der "Arbeit" mit Musik. Der Unterschied zwischen gedruckten Noten und einer Klangwelt voller Farbe, Leben und Persönlichkeit in dieser Meisterklasse war absolut unglaublich!
 
Und wie spannend zu sehen, dass musikalische Vorstellungskraft und Timing sowie Klarheit von Form und Aufbau einen solchen Wandel hervorrufen können! Musik ist das Höchste!

Cayman Festival 2013

Mar 26th 2013

Der schönste Ort an dem ich je ein Mozart Requiem gesungen habe...

Und mit den besten Kollegen, Karen Vuong, Roderick George, Benjamin Bloomfield und Adam Nielsen, sowie der elegantesten Konzertmanagerin der Welt - Courtney Blackwell.
Danke euch allen und ganz speziell Courtney! 

Ein weiterer Dank geht an Glen Inanga, Nisha Bismillah und besonders auch an Pam McDonough für die Einladung nach Cayman und in ihren traumhaften "Hinterhof"!

Das Lied 2013

Feb 26th 2013

Eine Woche und drei Runden lang Wettbewerb in Berlin und endlich geschafft. Und welch fantastische Nachricht… 3. Preis!
(Hier mit Thomas Quasthoff bei der Preisverleihung am Sonntag.)

Ein grosses Dankeschön an Lachlan Glen, der in den vergangenen drei Wochen ein grossartiger Freund und Kollege war, lustig und inspirierend in der Probe- und Vorbereitungszeit und ein wunderbarer Musiker!
Danke auch an alle, die uns privat unterstützt und an uns gedacht haben, es bedeutet mir viel, dass es euch gibt!

Und schliesslich ein Danke an all die Kollegen, die mit mir in Berlin am Wettbewerb teilgenommen haben – es war eine spannungsvolle aber auch schöne Zeit mit euch, und ich habe die kollegiale Atmosphäre sehr genossen. Herzlichen Glückwunsch an alle!

Tonaufnahmen Hardstudios

Jan 22nd 2013

"Es ist vollbracht..."
Nach Stunden des Schwitzens drinnen - trotz Schnee und Kälte draussen - geschafft!

Danke an Hans Adolfsen für wunderschönes, inniges Begleiten. Danke an Moritz Wetter, der ein absolutes Genie der Ton-Technik ist und die Aufnahme Session zu einem wahren Genuss gemacht hat. 
Und schliesslich einen ganz besonderen Dank an Migros Kulturprozent für die grosszügige finanzielle Unterstützung der Studioaufnahmen.

 

IMA Preisverleihung

Dec 21st 2012

Ich hatte die Ehre als Stellvertreterin der diesjährigen IMA-Teilnehmern gemeinsam mit Prof. Ullrich, dem Präsidenten der Musikhochschule Nürnberg, den Kulturpreis der Stadt Neumarkt an die Internationale Meistersingerakademie, unter der Leitung von Edith Wiens, entgegenzunehmen.
Eine zusätzliche Aufgabe bestand darin den Anlass zusammen mit Marcelo Amaral musikalisch zu umrahmen. – Ein spassiger Abend!

Danke an Marcelo für sein inspirierendes Klavierspiel und an Ulrike Rödel, die mit Energie und Begeisterung auch diesen Neumarkt-Kurzaufenthalt wieder zu etwas ganz Besonderem gemacht hat!