elect_db(_DB, $connect); $latin = @mysql_query("SET NAMES 'latin5'"); ?> Nathalie Mittelbach | Mezzosopran, Sängerin, Sopranistin

NEWS

Opernwelt Nominierung zur Nachwuchskünstlerin des Jahres

Oct 1st 2020
Ich bin enorm dankbar und glücklich über die Opernwelt-Nominierung zur Nachwuchskünstlerin des Jahres - ein herzliches Dankeschön an Gerhart Asche dafür!!
Und natürlich auch an alle, die das ermöglicht und mich bei dieser unglaublich tollen Partie unterstützt haben! 
Danke an Yoel Gamzou, Frank Hilbrich, Ansi Verwey-von Fleckenstein, Brigitte Heusinger, Tara Venditti und natürlich auch all meinen Kollegen auf und hinter der Bühne!
 
 

Endlich geht es wieder los...

Aug 21st 2020

Das Neue Zürcher Orchester feiert nach der langen Corona-Pause sein 30 jähriges Jubiläum und präsentiert in diesem Rahmen 6 verschiedene Programme mit Solisten aus dem In- und Ausland. 
Am 22. und 23. August dürfen wir vier Gesangssolistem ein schönes Programm mit dem Titel "Passion & Emotion" mit Werken von Bach und Mozart gestalten. 
Genauere Infos gibt es unter www.nzo.ch! (Eintritt frei - Förderkollekte)

Theater Bremen #aus dem off No.44

May 6th 2020

Mit einem lieben Gruss aus Bremen singen wir drei Schweizerinnen am Bremer Theater - Marysol Schalit, Meret Mundwiler und ich - euch "S´Vreneli abem Guggisbärg"! Uns allen fehlt die Arbeit, das Theater und unser Publikum enorm, aber wir hoffen, dass es ein baldiges Wiedersehen gibt!
Bleibt gesund!

#stayathome #TheaterBremen #Covid19 #theaterlockdown #bleibtgesund

 

Das Video findet ihr über folgenden Link: 

https://www.youtube.com/watch?v=ZcI9SIOuQCM&feature=youtu.be

https://theaterbremen.de/de_DE/aus-dem-off#

 

 

CORONA VIRUS UPDATE

Mar 19th 2020

 

Liebe Freunde, geschätzte Konzertbesucher und Musiktheater-Geniesser, 

 

leider ist auch am Theater Bremen und an meinem Konzertkalender der Covid-19-Virus nicht spurlos vorbeigegangen und so wurden viele Veranstaltungen, Theater Vorstellungen und Konzerte abgesagt. 

Ich und viele meiner Theaterkollegen sind zutiefst traurig, dass so viele Vorstellungen abgesagt werden müssen - am Theater Bremen sind in der Sparte Musiktheater bereits zwei Premieren betroffen - und, dass durch die vielen Absagen gerade zur Osterzeit viele freischaffende Musiker- und Sängerfreunde in ernsthafte finanzielle Not geraten, da sie einen Grossteil ihres Jahreseinkommens verlieren werden. 
Dennoch bin ich der Überzeugung, dass diese Entscheidungen von Seiten der Politik richtig waren und sind, und dem Schutz aller dienen werden. 

Es wird sich erst in den kommenden Tagen und Wochen zeigen wie weitreichend die Einschnitte in die Vorstellungskalender gemacht werden müssen und ich werde versuchen in den kommenden Wochen hier auf der Website und auf meinen Social Media Kanälen regelmässige Updates zu machen. 

Wenn Sie bis dahin freischaffenden Berufsmusikern, die aufgrund der Situation in eine Notlage geraten sind, helfen möchten, lade ich Sie herzlich dazu ein die Spendenkampagne der Deutschen Orchester-Stiftung zu unterstützen.
Links mit weiteren Informationen dazu finden Sie hier: 

 https://www.br-klassik.de/aktuell/news-kritik/corona-spenden-deutsche-orchesterstiftung-hilfe-100.html

https://www.tagesspiegel.de/kultur/deutsche-orchester-stiftung-mehr-spenden-fuer-freischaffende-musiker-wegen-corona/25657468.html

 

Nun wünsche ich Ihnen, dass Sie gesund bleiben und hoffe auf ein baldiges Wedersehen und -hören.

Nathalie Mittelbach 

Mozarts Requiem im Herkulessaal in München

Oct 22nd 2019

Am kommenden Sonntag singe ich Mozarts Requiem im Herkulessaal in München, es wird ein wunderschönes Konzert mit einem tollen Programm werden und ich freue mich sehr darauf. 
Ein weiteres Konzert wird in Zürich in der Kirche St. Peter am 1.11. stattfinden! Wer also Lust hat auf ein wenig Mozart und Beethoven sei von Herzen dazu eingeladen! 

https://www.instagram.com/p/B4GKj_hBYEM/?igshid=9mx4pnnbq1av

https://www.facebook.com/560285624033373/posts/2681042548624326?sfns=mo
 

Konzertkarten gibts unter:

https://www.muenchenticket.de/tickets/performances/euxciyvoyl4i/Grenzenlos-Musizieren-Music-unlimited

https://www.nzo.ch/de/news-aktuell

„Maddalena“ am SH-Landestheater

Oct 16th 2019

Gestern gabs den ersten von zwei Maddalena-Einspringer am SH-Landestheater in Flensburg mit unglaublich netten und guten Kollegen auf, hinter und unter der Bühne - und ich freue mich, dass die Vorstellung so gut gelaufen ist!

Am kommenden Samstag, den 19.10., gibts nochmals Gelegenheit zu kommen und zu geniessen! 

https://www.sh-landestheater.de/stuecke/rigoletto/

https://www.instagram.com/p/B3rDT5gBBky/?igshid=cpycjedc2tor

 

 


 

AUF EIN BIER... unser neues Format im Musiktheater

Oct 9th 2019

Let‘s have a beer!! Es gibt ein neues Format im Musiktheater und wir freuen uns schon sehr darauf Euch diesen Freitag zu sehen!

„Begegnet den Sänger*innen von DER ROSENKAVALIER nach geschaffter Vorstellung bei einem Bier (oder einem anderen Getränk) im Foyer und kommt mit ihnen bei lockerer Atmosphäre ins Gespräch. Zum ersten Mal: kommenden Freitag, 11. Oktober, im Anschluss an die Vorstellung von Frank Hilbrichs Rosenkavalier.“

https://www.facebook.com/theaterbremen2.0/

Theater Flatrate für Studierende ab 1. Oktober 2019!

Oct 5th 2019

 

Endlich ist es so weit!

So oft ins Theater, wie man will: Die Theater-Flatrate für Studierende macht’s möglich. Alle Studierenden der Universität Bremen, der HfK Bremen und der Hochschule Bremen können sich ab dem 1. Oktober über diese Neuerung freuen: Die ASten haben sich mit dem Theater Bremen auf einen pauschalen Kulturbeitrag pro Studierendem und Semester geeinigt, der über den Semesterbeitrag abgerechnet wird. Dafür können sich die Studierenden ab drei Tage vor der jeweiligen Vorstellung oder Premiere Freikarten abholen. Ausgeschlossen sind dabei nur Gastspiele, Sonderveranstaltungen sowie Konzert- und Partyveranstaltungen.

https://www.theaterbremen.de/de_DE/aktuelles/theater-flatrate-ab-1-oktober.222293